testo 635 Feuchte- und Temperatur-Messgerät

Preis auf Anfrage
Testo AG

Das universelle Messgerät zur Messung von Luftfeuchte, U-Wert, Materialausgleichsfeuchte und zur Messung des Drucktaupunkts in Druckluftsystemen.

Das universelle Messgerät zur Messung von Luftfeuchte, U-Wert, Materialausgleichsfeuchte und zur Messung des Drucktaupunkts in Druckluftsystemen.

Der von Testo selbst entwickelte Feuchte-Sensor ist weltweit bewährt und bietet herausragende Eigenschaften hinsichtlich Präzision, Langzeitstabilität, Temperaturbeständigkeit und Robustheit. Kabellos, d.h. mit Messdatenübertragung per Funk, können bis zu 3 Temperatur- oder Feuchtefühler im Messgerät testo 635 angezeigt werden.

Wählbare Nutzerprofile, d.h. eine auf die Anwendung abgestimmte Belegung der Funktionstasten und Menüführung ermöglichen eine intuitive Bedienung. Die Messdaten können per Infrarot auf den Testo-Schnelldrucker übertragen werden. Die Materialfeuchte kann mit speziellen Fühlern direkt angezeigt werden. Der Wärmedurchgangs-Koeffizient (U-Wert) wird mit dem Temperaturfühler für U-Wert-Bestimmung und einem Funkfühler gemessen.

Zur Analyse der Feuchtigkeit an Decken und Wänden zeigt das testo 635 direkt den Taupunktabstand zwischen Raumluft und Wandoberfläche an. Zur Überprüfung des Drucktaupunkts in Druckluftsystemen stehen Präzisions-Fühler bis -60 °C tpd zur Verfügung.

Zubehör testo 635

  • testo 635 Gemeinsame Vorteile
    • Anschluss von 3 Funkfühlern
    • Messung von Luftfeuchte, Materialausgleichsfeuchte und Drucktaupunkt in Druckluftsystemen
    • Anzeige von Taupunkt- Abstand, Min-, Max- und Mittelwerten
    • Ausdruck der Daten auf Testo- Schnelldrucker (optional)
    • Beleuchtbares Display
    • Schutzart IP 54
  • testo 635-1 Vorteile
    • Zyklisches Drucken der Messwerte auf Testo-Schnelldrucker, z.B. einmal pro Minute
  • testo 635-2 Vorteile
    • Gerätespeicher für 10.000 Messwerte
    • PC-Software zur Archivierung und Dokumentation der Messdaten
    • Direkte Anzeige der Materialfeuchte aufgrund frei hinterlegbarer Kennlinien (Basis Materialausgleichsfeuchte)
    • Anschlussmöglichkeit U-Wert- Fühler
    • Messortbezogenes Speichern von Einzelmessungen oder Messreihen
    • Schneller Zugriff auf die wichtigsten Funktionen über Nutzerprofile
Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.