Sonel MIC-10k1 | MIC-5050 Isolationsprüfgerät (10kV | 5kV)

ab 1 995,00 € zzgl. MwSt.
Sonel

Das Sonel MIC-10k1 und MIC-5050, sind moderne und hochqualitative Prüfgeräte, zur einfachen und sicheren Durchführung von Isolationsprüfungen mit Prüfspannungen bis 10kV.

Das Sonel MIC-10k1 und MIC-5050, sind moderne und hochqualitative Prüfgeräte, zur einfachen und sicheren Durchführung von Isolationsprüfungen mit Prüfspannungen bis 10kV.

Mit digitalen Filtern für instabile Messbedingungen, Messung der Ableitströme während der Isolationsmessung, großes LCD Display mit grafischer Darstellung der Messungen, Speicher mit USB und Bluetooth-Schnittstelle, u.v.m.

Das MIC-10k1 und MIC-5050 entspricht allen Anforderungen der EN 61557.

Weitere Merkmale:

  • Isolationswiderstandsmessung bis 40 TΩ (MIC-10k1) bzw. 20 TΩ (MIC-5050)
  • Spannungsmessung im Bereich von: 50…1000 V in 10 V Schritten und 1...10 kV in 25 V Schritten
  • kontinuierliche Anzeige der gemessenen Werte für Isolationswiderstand und Leckstrom
  • Automatische Kapazitätsentladung der gemessenen Objekte nach der Messung
  • Tonsignalisierung in 5s-Intervallen (ermöglicht Ermittlung der Zeitcharakteristika bei Isolationswiderstandsmessung)
  • Zeitintervalle der Messungen einstellbar zwischen 1’’ und 99’59’’
  • einstellbare T1, T2 und T3 Prüfzeiten für die Messung von ein oder zwei Koeffizienten im Bereich von 1…600s
  • Polarisations Index (PI) und Dielectric Absorption Ratio (DAR)
  • Anzeige der tatsächlichen Prüfspannung während der Messung
  • 1,2mA, 3mA und 5mA Teststrom
  • Isolationswiderstandsmessung nach 2- oder 3-Leiter Methode
  • Messungen mit bis zu 20m Messleitungslängen
  • Schutz gegen spannungsführende Messobjekte
  • automatische Messung von mehradrigen Leitungen mit AutoISO-5000-Adapter
    (nur MIC-10k1 mit max. Messspannung 5kV)
  • Messung der Kapazität während der Messung von RISO
  • Messung der Temperatur
  • Messung mit schrittweise ansteigender Spannung (SV)
  • Berechnung der Dielektrischen Entladung - DD
  • Fehlerortung (Nachbrennen)

Messbereiche gemäß IEC 61557-2 
für MIC-5050 UN = 5000V: 5,00MΩ …20,0TΩ
für MIC-10k1 UN = 10000V: 10,0MΩ…40,0TΩ

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

0...999 kΩ

1 kΩ

±(3% v.M. + 10 digits)

1,00..9,99 MΩ

0,01 MΩ

10,0...99,9 MΩ

0,1 MΩ

100..999 MΩ

1 MΩ

1,00...9,99 GΩ

0,01 GΩ

10,.0...99,9 GΩ

0,1 GΩ

100...999 GΩ

1 GΩ

±(3.5% v.M. + 10 digits)

1,00...9,99 TΩ

0,01 TΩ

±(7.5% v.M. + 10 digits)

10,0...20,0 TΩ

0,1 TΩ

±(12.5% v.M. + 10 digits)

10,0...40,0 TΩ *

* -nur MIC-10k1, UN=10kV

 Widerstandswerte abhängig von der eingestellten Messspannung

Spannung UISO

Messbereich

Auto ISO-5000 Messbereich

50 V

200 GΩ

20,0 GΩ

100 V

400 GΩ

40,0 GΩ

250 V

1,00 TΩ

100 GΩ

500 V

2,00 TΩ

200 GΩ

1000 V

4,00 TΩ

400 GΩ

2500 V

10,00 TΩ

400 GΩ

5000 V

20,0 TΩ

400 GΩ

10 000 V*

 40,0 TΩ*

---

* -nur MIC-10k1

 Schrittweite der Messspannung zur Isolationsmessung

Spannung UISO

MIC-5050

MIC-10k1

50...1000 V

10 V

10 V

1000...5000 V

25 V

25 V

5000...10000 V

---

25 V

 

Messung der PE-Schutzleiter und Potentialausgleichsleiter

mit ± 200 mA Prüfstrom

Messbereich nach EN 61557-4: 0,12 Ω...999 Ω

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

0,00...19,99 Ω

0,01 Ω

±(2% v.M. + 3 digits)

20,0...199,9 Ω

0,1 Ω

200...999 Ω

1 Ω

±(4% v.M. + 3 digits)

Spannung am offenen Ausgang: 4...24 V

Ausgangsstrom bei R < 15 Ω: min. 200 mA (ISC : 200...250 mA)

Kompensation der Messleitungen

Messstrom fließt bidirektional, Durchschnittswert wird im Display angezeigt

 

DC und AC Spannungsmessung

Bereich

Auflösung

Genauigkeit

0,0...29,9 V

0,1 V

±(2% v.M. + 20 digits)

30,0...299,9 V

0,1 V

±(2% v.M. + 6 digits)

300...750 V

1 V

±(2% v.M. + 2 digits)

Frequenzbereich 45...65Hz

 

Kapazitätsmessung

Anzeigebereich

Auflösung

Genauigkeit

0...999 nF

1 nF

±(5% v.M. + 5 digits)

1,00...49,99 μF

0,01 μF

Kapazitätswerte werden nach der RSO Messung im Display angezeigt

Für Messspannungen unter 100 V ist die Genauigkeit nicht spezifiziert

 

Temperaturmessung

Anzeigebereich

Auflösung

Genauigkeit

-40,0...99,9 °C

1 °C

±(3% v.M. + 8 digits)

-40,0...211,8 °F

1 °F

±(3% v.M. + 16 digits)

 

Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.