Sonel MZC-310 S Schleifentester VDE 0100

1 610,00 € zzgl. MwSt.
Sonel

MZC-310S von Sonel ist ein professionelles, tragbares Messgerät zum Prüfen von Elektroanlagen, die mit Überstrom- Schutzeinrichtungen ausgerüstet sind.

Das MZC-310Smisst Kurzschlussschleifen L-PE, L-N und L-L und ermittelt den voraussichtlichen Kurzschlussstrom. Die Messung kann entweder mit Schwachstrom (bis zu 42 A) nach zweipoliger Methode oder mit Starkstrom (bis zu 280 A) nach vierpoliger Methode durchgeführt werden.

Dies ermöglicht Messungen mit sehr guter Genauigkeit und Auflösung. Die Messergebnisse können im internen Speicher gespeichert und in einen Rechner durch eine serielle Schnittstelle überspielt werden.

  • Widerstandsmessung der Kurzschlussschleifen in Haus- und Büroelektroanlagen nach zweipoliger Methode und Prüfstrom max. 42 A
  • Widerstandsmessung der Kurzschlussschleifen in Kraftwerken und Schaltanlagen nach vierpoliger Methode und Prüfstrom max. 280 A
  • Anzeige der Reaktanz und des Widerstandes der Kurzschlussschleife
  • Ermittlung des voraussichtlichen Kurzschlussstroms
  • Stromkreismessungen L-PE(N) oder L-L (180...440V)
  • Wechselstrommessung (effektiv) 0...440 V
  • Austauschbare Prüfleiterungen bei zweipoliger Methode (Messgerät erkennt automatisch den Prüfleiterwiderstand an Hand von Messergebnissen)
  • Wählbare Betriebsspannungen 220/380 V oder 230/400 V zur korrekten Messung des voraussichtlichen Kurzschlussstroms
  • Serielle Schnittstelle für Kommunikation mit PC
  • Funktion der Softwareaktualisierung via Internet
  • Speicher für 990 Messwerte
  • Grafisches, beleuchtbares Display
  • Batterie-Anzeige
  • Automatische Messbereichswahl
  • Automatische Abschaltung
Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.